Die Besten Europa-Reisetipps

Interessieren Sie sich für Reisen in Europa? Dies ist der perfekte Leitfaden für Sie! Dies basiert auf meinen eigenen Erfahrungen sowie auf Menschen, die ich kenne, und natürlich wird jeder eine andere Erfahrung haben. Ich wollte jedoch meine Tipps und Tricks auf Reisen in Europa mitteilen.

Budget

Meine ersten und vielleicht wichtigsten Tipps sind, ein Budget zu machen. Bevor Sie also Flugtickets nach Europa kaufen, setzen Sie sich und planen Sie ein Budget für Ihre Reise nach Europa. Dies wird Ihre Reise wesentlich erfolgreicher machen und Sie werden viel mehr Spaß haben. Stellen Sie sicher, dass es realistisch ist, und stellen Sie sicher, dass Sie es sich jetzt leisten können. Ich sammle zwar gerne Kreditkartenpunkte, wenn ich sie auf Reisen verwende, aber es ist wichtig, vernünftig zu sein. Die gute Nachricht ist, dass Europa relativ kostengünstig durchgeführt werden kann, je nachdem, wohin Sie möchten und was Sie natürlich tun möchten.

Wie viel kostet es, in Europa zu reisen?

Diese Antwort hängt wirklich davon ab, wie viele Personen in Ihrer Gruppe sind, welchen Reisestil Sie mögen und wie Sie Ihr Budget für die Reise festlegen. Sie können günstig in Europa reisen, wenn Sie es gut können, aber ich würde 1.000 € / Person für jede Woche einplanen, um sicher zu gehen.

Die billigste Art, in Europa zu reisen, besteht darin, im Voraus zu planen und nach den besten Angeboten für Unterkunft, Transport und Flug zu suchen, da es im Internet jede Menge Angebote für Reisen in Europa gibt!

Beste Route

Der erste Schritt für eine Europareise besteht darin, einen groben Plan zu erstellen, wohin Sie möchten. Egal wie spontan und wie erfahren Sie sind, wenn Sie Ihre Route nicht planen, können Sie Zeit und Geld verlieren. Europa ist täuschend groß – und der Verkehr ist nicht immer ganz einfach. Sie können die Details später eintragen, aber ein bisschen Vorplanung erspart Ihnen viel Ärger auf der Straße!

Der beste Weg, dies zu tun, ist meiner Meinung nach, eine Liste der Ziele zu schreiben, zu denen Sie am liebsten reisen, und eine Vorstellung davon zu haben, wie lange Sie insgesamt gebraucht haben. Holen Sie sich als Nächstes eine Karte und zeichnen Sie eine Route durch Ihre Top-Ziele in geografischer Reihenfolge auf – zum Beispiel beginnend in Spanien und auf Ihrem Weg nach Osten oder beginnend mit Skandinavien und in Richtung Mittelmeer.